Datenschutzerklärung (Online-Bewerbungsverfahren)

Die Firmengruppe Kurz legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), gespeichert und verwendet.

Bei der Entscheidung für den Weg der Online-Bewerbung erleichtern und beschleunigen Sie die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und stimmen mit Absendung der Online-Bewerbung ausdrücklich der Speicherung, Auswertung und Übermittlung Ihrer Daten zu.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Bewerbungsabwicklung elektronisch gespeichert und genutzt. Eine Weitervermittlung Ihrer Bewerbung auf andere offene Stellen findet nicht statt. Nach Beendigung des Bewerbungsvorgangs werden Ihre Angaben in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert, damit wir eventuell auch zu einem späteren Zeitpunkt nochmals Kontakt mit Ihnen aufnehmen können. Auf Ihre Angaben haben nur Mitarbeiter aus dem Bereich Personal Zugriff, die auf das Datengeheimnis verpflichtet wurden. Sie können Ihre Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen oder korrigieren lassen, indem Sie uns per E-Mail an bewerbung einen entsprechenden Auftrag erteilen.